Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Rathaus und Bürgeramt
Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Schkeuditz
 
Junbges Wohnen
Angebot attraktiver Wohnungsbaustandorte EFH/ MFH
 
Wahlzettel
Oberbürgermeister -Wahl 2017
 
Kalender
Termine
 
Telefon
Notdienste
 
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Aktuelles

STADTNACHRICHTEN MÄRZ 2018
AUSFÜHRUNGEN DES OBERBÜRGERMEISTERS ZUM STADTRAT AM 01. MÄRZ 2018


Am 5. März beginnt der Investor mit dem Bau eines Mehrfamilienhauses auf der Fläche Schillerstr/ Weststr. Dazu wird die Schillerstr. im Bereich Weststr./ Fr.-Engels-Str. bis zum 31.01.2019 halbseitig für den Verkehr gesperrt. In der Weststr. wird im Bereich des Baufeldes ein Halteverbot eingerichtet.

Straßenunterhaltung
Die Sanierungsarbeiten am Gehweg in der Friedrich-Engels-Straße wurden im Dezember begonnen und im Januar 2018 fertiggestellt. Der Gehweg in der Fabrikstraße wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 saniert.

Wohngebiet Hallesches Feld
Die Arbeiten werden kontinuierlich weitergeführt. Aufgrund der Witterung sind feste Termine für Asphaltarbeiten etc. derzeit jedoch nicht vereinbar.

Gewerbegebiet Airportpark Leipzig – Halle (Watzschkenbreite)
Die Bauarbeiten ruhen im gesamten Baugebiet.

Ermlitzer Straße
Die Arbeiten ruhen derzeit aufgrund der Witterung.

Errichtung Salzsilos TS
Das 2. Silo ist gestellt. Der Auftragnehmer arbeitet derzeit die umfangreiche Mängelliste ab.

Bauliche Erneuerung Gehwege Kernstadt Schkeuditz
Je nach Witterung werden Restleistungen zum Fugenschnitt und Verguss sowie Markierungsarbeiten kurzfristig ausgeführt. Für die Wasserturmstraße wird mit den Leipziger Wasserwerken eine Vereinbarung geschlossen, damit die geplante Trinkwasserverlegung und die Sanierung des westlichen Gehweges in einer Maßnahme durchgeführt werden.

LED Umrüstung Straßenbeleuchtung
Das Fachamt prüft derzeit den Ausschreibungsentwurf. Eine Veröffentlichung soll Anfang März erfolgen. Entsprechend der Planung sollen die Arbeiten in 3 getrennten Losen über den Sommer realisiert werden.

Ausbau Karl-Liebknecht-Straße
Zur Klärung der endgültigen Trasse sind noch Abstimmungen mit dem Landratsamt Nordsachsen und den Leipziger Wasserwerken wegen der vorhandenen Kanäle im Zusammenhang mit den Maßnahmen des Hochwasserschutzkonzeptes (HWSK) und der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) notwendig. Hierzu findet Mitte März ein Termin mit dem Landratsamt Nordsachsen statt. Danach wird die Planung entsprechend weitergeführt.

Haynaer Strand
Nach Information der LMBV soll die Ausschreibung und Vergabe der Bauleistungen bis Ende April durchgeführt werden. Die Leistung der abwassertechnischen Erschließung wird von den Leipziger Wasserwerken ab Mitte März 2018, vorbehaltlich der Witterung durchgeführt.

Schulverwaltung, Kinder und Jugend
Im Bereich Schulverwaltung hat im Januar die Organisation der Ferienpassvergabe begonnen. Es werden voraussichtlich 3 Wochencamps mit Übernachtung sowie 1 Trainingscamp ohne Übernachtung stattfinden. Die Eltern haben bereits jetzt die Möglichkeit, ihre Kinder für die Camps voranzumelden und damit langfristig die familiäre Ferienplanung zu organisieren. Die Information hierzu erfolgt über den Schkeuditzer Boten und in den Einrichtungen.

Gleichzeitig läuft die Ausschreibung für die Jugendfreizeit Ende Juli in Villefranche sur Saône (Frankreich). Die Jugendlichen im Alter von 14-18 Jahren können sich im Jugendclub „Neue Welle“ bewerben.

Für die 144 Viertklässler der Schkeuditzer Grundschulen beginnt am 28.02.2018 die Anmeldezeit für die Oberschule und das Gymnasium. Die Anmeldefrist läuft am 07.03.2018 ab.

Die Fördermittelanträge für das Ganztagsangebot 2018/19 wurden Anfang Februar für alle 4 Grund-schulen und die Lessing-Oberschule an die Sächsische Aufbaubank verschickt. Aktuell werden dazu die Ausgabepläne mit allen Schulen überarbeitet und neue Angebote akquiriert.

Der Fördermittelbescheid vom Landratsamt Nordsachsen zur Fortführung der Schulsozialarbeit an der Lessing-Oberschule für den Zeitraum vom 01.01.2018 bis 31.07.2018 ist beim Träger der Schulsozialarbeit, dem Caritas Regionalverband Halle e. V., eingegangen. Damit ist das Projekt zum Schuljahresende gesichert. Ab dem Schuljahr 2018/19 ist das Land Sachsen für die Projektumsetzung zuständig. Dazu werden Mitte 2018 neue gesetzliche Regelungen erwartet.





Weiterführende Informationen
zum Download:

Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Sortierung :

 

Zur Druckansicht