Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Rathaus und Bürgeramt
Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Schkeuditz
 
Junbges Wohnen
Angebot attraktiver Wohnungsbaustandorte EFH/ MFH
 
Wahlzettel
Oberbürgermeister -Wahl 2017
 
Kalender
Termine
 
Telefon
Notdienste
 
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Aktuelles

STADTNACHRICHTEN APRIL 2018
Ausführungen des Oberbürgermeisters zum Stadtrat am 12.04.2018

Wohngebiet „Eschenbreite
Der Entwurf zur 2. Änderung des Bebauungsplanes „Wohngebiet „Eschenbreite“ liegt noch bis zum 11.05.2018 zur Öffentlichkeitsbeteiligung im Bürgeramt, Stabsstelle Stadtentwicklung, im Zimmer 3.01 aus und ist auch im Internet auf der Stadtseite verfügbar.

Gewerbegebiet Airportpark Leipzig – Halle (Watzschkenbreite)
Die Bauarbeiten haben am 04.04.2018 wieder begonnen.

Ermlitzer Straße
Die Arbeiten wurden wieder aufgenommen. Die Restarbeiten sollen bis Ende April fertig gestellt sein.

Errichtung Salzsilos TS
Die Abnahme der Salzsilos ist Mitte März erfolgt. Die Arbeiten sind damit abgeschlossen.

Bauliche Erneuerung Gehwege Kernstadt Schkeuditz
Im Frühjahr werden die Restleistungen zum Fugenschnitt und Verguss, sowie Markierungsarbeiten im Herrnholz ausgeführt.
Für die geplanten Arbeiten in der Wasserturmstraße läuft derzeit die Ausschreibung bei den Wasserwerken Leipzig. Die Bauausführung ist für Mitte Mai bis September geplant.

LED Umrüstung Straßenbeleuchtung
Das Fachamt prüft derzeit die Angebote. Die Vergabe der einzelnen Lose soll Mitte April erfolgen, so dass die Arbeiten, wie geplant, im Sommer stattfinden können.

Ausbau Karl-Liebknecht-Straße
In einem Termin mit dem Landratsamt Nordsachsen wurden der Verlauf und die Öffnung des Strengbaches in Glesien, der im Zusammenhang mit dem Ausbau der Straße steht, abgestimmt. Einer Weiterplanung steht damit nichts im Wege. Die geplante Trasse der Straße und Entwässerung wurde im Ortschaftsrat vorgestellt.

Haynaer Strand
Die Erschließungen durch die Stadtwerke Schkeuditz (Strom) und Wasserwerke Leipzig (Abwasser) laufen derzeit wie geplant.
Der Parkplatzausbau wird von der LMBV bis Ende April ausgeschrieben. Die Arbeiten sollen zwischen Juni und Oktober ausgeführt und fertiggestellt werden.

Freianlagengestaltung Oberer Anger Radefeld
Der Obere Anger im Ortsteil Radefeld soll neu gestaltet werden. Ziel ist die Schaffung eines attraktiven Ortskernes als öffentliche Begegnungsstätte.
Im Wesentlichen ist vorgesehen, die Wegebeziehungen und Grundstückszufahrten neu zu ordnen, die Streuobstwiesen ökologisch aufzuwerten, ungenutzte befestigte Flächen zurückzubauen, barrierefreie Gehwege zu schaffen, den Friedhofsvorplatz neu zu gestalten, die Dorfteiche zu renaturieren und die Spielangebote aufzuwerten.
Voraussichtlich im Mai 2018 findet dazu das erste Bürgerforum statt. Bis Oktober 2018 liegt ein Gestaltungsvorschlag vor. Die Beantragung der erforderlichen Fördermittel erfolgt im November 2018. Es ist geplant, bei positivem Bescheid im Jahr 2019 mit der Umgestaltung des Oberen Angers zu beginnen.

Turnhalle Glesien – 2. Bauabschnitt
Derzeit werden die Ausschreibungen für die Sanierung der Fassade von Sporthalle und Gymnastikhalle vorbereitet. Die Veröffentlichung der Ausschreibung ist für April geplant.

Neubau Kindertagesstätte in der Kernstadt
Die Bauvoranfrage für den Neubau der Kindertagesstätte für insgesamt 150 Kinder wird derzeit durch das Architekturbüro erarbeitet und soll im April dem Landratsamt übergeben werden. Gleichzeit wird derzeit die europaweite Ausschreibung für die Planungsleistungen für den 1. Bauabschnitt für 60 Kinder vorbereitet.

Anbau Kindertagesstätte „Sonnenkäfer“ in Dölzig
Die Stadt Schkeuditz macht ihre nationalen Ausschreibungen auf der Vergabeplattform www.evergabe.de und im Ausschreibungsblatt Sachsen sowie auf der Internetseite der Stadt Schkeuditz bekannt. Derzeit sind ca. 90 % der Gewerke vergeben.
Am 14.03.2018 fand das Richtfest statt. Das Dach wurde in der 14. KW mit der Abdichtungsbahn gedeckt und die Estricharbeiten haben begonnen. Die Ausbaugewerke sind terminiert.

Trauerhalle in Papitz
Das Architekturbüro Pabst wurde mit der Planung zu Sanierungs- und Umbauarbeiten in der Trauerhalle Papitz bereits im letzten Jahr beauftragt. Die ersten Entwürfe wurden in der Stadtverwaltung geprüft und werden jetzt angepasst, damit die Kosten eingeschätzt und ein Bauablaufplan erarbeitet werden können.

Ersatzneubau Paul-Wäge Grundschule mit Hort in Dölzig
Der Förderantrag zum Programm VwV InvestKraft „ Brücken in die Zukunft“ für die Schule wurde bewilligt. Der Bescheid ging bei der Stadtverwaltung am 13.12.2017 ein.
Gleichzeitig wurde Anfang des Jahres ein Förderantrag nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien im Landratsamt Nordsachsen eingereicht. Der Förderantrag beinhaltet 3 Räume des Hortes. Eine verbindliche Zusage über die Förderfähigkeit kann von Seiten des Landratsamtes zurzeit noch nicht erfolgen.
Der Bauantrag zum Gebäudekomplex Schule und Hort wurde im letzten Jahr beim Landratsamt eingereicht und wird derzeit bearbeitet. Mit der Ausführungsplanung wird im Mai begonnen.

laufende Arbeiten/ Technischer Service
Nach Ende der Baumschnitt-und Fällsaison werden die Gehölzpflegearbeiten mit dem Ausfräsen der Wurzelstubben und der Aufarbeitung des Schnittmateriales im Laufe des April 2018 abgeschlossen.
Die Gewässerunterhaltungsarbeiten beginnen in der 15. KW mit der Beräumung des Grabenprofiles und der Durchlässe am "Kalten Born".

Schöffenwahl
Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden in der Großen Kreisstadt Schkeuditz insgesamt 8 Frauen und Männer, die am Amtsgericht Eilenburg und Landgericht Leipzig als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen.
Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die in der Großen Kreisstadt Schkeuditz wohnen und am 01.01.2019 zwischen 25 und 69 Jahre alt sein werden.
Trotz Bekanntgabe der Schöffenwahl auf der Homepage in der März-Ausgabe des Schkeuditzer Boten und mehrmaliger Hinweisen in der LVZ sind noch nicht möglichen Vertreterstellen aus Schkeuditz besetzt.








Weiterführende Informationen
zum Download:

Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Sortierung :

 

Zur Druckansicht