Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Fluglärm
 
Lärmaktionsplanung Schkeuditz
 
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Lärmkarten Freistaat Sachsen
 

Information über die Lärmkartierung 2017 Hauptverkehrsstraßen und Flughafen Leipzig/Halle für die Große Kreisstadt Schkeuditz nach EU-Umgebungslärmrichtlinie

Die EG-Richtlinie 2002/49/WG verfolgt mit der europaweiten einheitlichen Bestandsaufnahme von Umgebungslärm in Lärmkarten das Ziel, Lärmaktionspläne (Maßnahmenpläne) als gemeinsames Konzept zu entwickeln, um schädliche Auswirkungen und Belästigungen durch Umgebungslärm zu vermeiden, ihnen vorzubeugen oder sie zu verringern.

Gemäß § 47c BImSchG sind in zwei Stufe die Geräuschbelastungen in Ballungsräumen, an Hauptverkehrsstraßen, an Haupteisenbahnstrecken sowie in der Umgebung von Großflughäfen, wie folgt zu erfassen:
- Stufe 1: bis 30.06.2007 für Ballungsräume mit mehr als 250.000 Einwohnern, für Hauptverkehrsstraßen mit einer Verkehrsbelegung von mehr als 6 Mio. Kraftfahrzeugen pro Jahr, für Haupteisenbahnstrecken mit mehr als 60.000 Zügen pro Jahr und für Flughäfen mit mehr als 50.000 Flugbewegungen pro Jahr
- Stufe 2: bis 30.06.2012 für Ballungsräume ab 100.000 Einwohnern, für Hauptverkehrsstraßen mit einer Verkehrsbelegung von mehr als 3 Mio. Kraftfahrzeugen pro Jahr, für Haupteisenbahnstrecken mit mehr als 30.000 Zügen pro Jahr und
- mindestens alle fünf Jahre nach dem Zeitpunkt der Erstellung zu überprüfen und bei Bedarf zu überarbeiten. Stichtag für die aktuelle Überprüfung der Lärmkarten 2017 ist der 30.06.2017.

Zuständig für die Kartierung der Ballungsräume, der Hauptverkehrsstraßen, der Flughäfen (§ 47c Abs. 1 BImSchG) und die Aufstellung von Lärmaktionsplänen (§ 47d Abs. 1 BImSchG) sind im Freistaat Sachsen die Gemeinden, für die Haupteisenbahnstrecken das Eisenbahn- Bundesamt. In diesem Zusammenhang wurden die Lärmkarten zum Stichtag 30.06.2017 für die Straßenabschnitte der A 14, der A 9, der B 181 und der B 186 und die Lärmkarten 2017 für den Flughafen Leipzig/Halle fristgerecht erstellt und im Internet veröffentlicht (siehe Link).

 
Zur Druckansicht