Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Flughafen Leipzig-Halle, Frachtbereich Süd
 

Frachtbereich Süd

Gesamtfläche:
freie Fläche:

18 ha + 30 ha Flächenreserven
8 ha + 30 ha Flächenreserven

bauliche Nutzung:

Luftverkehrs- bzw. luftverkehrsaffines Gewerbe

Erschließung:

z.T. erschlossen

Verkehrsanbindung:

Flughafensüdbereich, angrenzend an das Gewerbegebiet Schkeuditz-Nord, verfügt über ein Vorfeld und ist über separate Rollwege an das Start- und Landebahnsystem angeschlossen,
eigener Autobahnzubringer zur A14, direkt an der neuen B6, eigener Gleisanschluss

Luftfrachtverkehr:

24-Stunden-Betriebserlaubnis, nonstop Interkontinentalverkehr ohne Nutzungsbeschränkungen möglich, Allwetterbetriebsstufe Cat IIIb

Branchenumfeld:

DHL Hub Leipzig GmbH, Lufthansa Cargo, World Cargo Center,Ruslan Salis

 
 
 
Zur Druckansicht